Erkunden

Homepage


Das Memmo Príncipe Real liegt etwas im Verborgenen, dabei erfreut es sich durchaus einer beneidenswerten Lage. Man erreicht es über einen engen Durchgang, besser einen kleinen Tunnel, der zu einem geheimen Aussichtspunkt mit atemberaubendem Blick auf die Stadt führt. Zudem ist dies ein idealer Ausgangspunkt, um eines der bezauberndsten Viertel von Lissabon zu erkunden.

Residierten in unmittelbarer Nachbarschaft einst Mitglieder des Königshauses, so ist derselbe weiße Kalkstein, der für die historischen Gebäude, Paläste, Statuen und Plätze der Stadt so vielfach Verwendung fand, bis heute das vorherrschende Baumaterial im Memmo Príncipe Real. Hier vereinen sich klassisches und zeitgenössisches Design zu einem zeitlosen, kosmopolitischen und von Ruhe geprägten Ambiente. Auch dank des tadellosen Services steht einem ungetrübten und authentischen Lissabon-Erlebnis in diesem Hause nichts im Wege.




icon

The authentic Lisbon you will never forget

The heartbeat of Lisbon

In den herrschaftlichen Stadthäusern und Palästen aus dem 19. Jahrhundert, in denen einst die Elite der Stadt residierte, lassen sich zunehmend junge Unternehmer und Künstler nieder. Nicht zuletzt aufgrund seines architektonischen Reizes ist dies eines der gefragtesten Stadtviertel geworden, das neben guten Einkaufsmöglichkeiten auch einige der besten Restaurants und Bars in Lissabon zu bieten hat.

Gerade in diesem Viertel springt der Kontrast zwischen dem historischen Flair der Stadt, das durch alte Gebäude und einen gewissen antiken Charme geprägt ist, und dem modernen Lissabon mit trendigen Geschäften und Restaurants ganz besonders ins Auge. Und das Hotel passt bestens in diese Umgebung, denn auch hier gehen Vergangenheit und Gegenwart eine perfekte Symbiose ein.



Unforgettable Memories

Café Príncipe Real Memmo Gift Presse Reviews




The first five-star boutique hotel set in Príncipe Real



#memmoprincipereal