Hotels

memmo Cycling

memmo Fahrräder "mieten Sie mich"

Memmo Baleeira bietet Fahrräder an, damit Sie die besten Sagres und unsere schöne Küste genießen können

1 Tag - 12,00 €

2 Stunden - 8,00 €

Megasport

Das memmo Baleeira Hotel ist eine Partnerschaft mit Megasport eingegangen, um seinen Gästen unvergessliche und einzigartige Fahrradtouren an unserer wunderschönen Küste von Vicentina zu bieten, deren Routen und Rundgänge von unserem Partner speziell für unterschiedliche Längen und Schwierigkeiten entworfen wurden.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter reservations.baleeira@memmohotels.com oder +351 282 624 212

oder

Besuchen Sie die Megasport- Webseite oder wenden Sie sich per E-Mail an rentabike@megasport.pt oder telefonisch unter +351 289 393 044

 

Strecken

Strecke nº25 – Aljezur
Schwierigkeitsgrad 1

Die prächtige Costa Vicentina bietet uns Bilder wie in einem Film. Während der ständig steigenden Strecke vom Zentrum von Aljezur bis Arrifana wecken sie starke Gefühle in uns.

Nach den ersten 10 km, der Hälfte der Strecke, öffnet sich ein riesiges Fenster zum Horizont und zu den kraftvollen Wellen, die auf den Sand der wunderbaren Strände rollen, wie z.B. den Strand von Monte Clérigo.

Von Arrifana kehren wir nach Aljezur zurück und fahren weiter nach Süden auf der EN 120, in Richtung der Serra de Espinhaço de Cão. Wir biegen nach links zur Barragem da Bravura ab und bereiten uns auf die starke 3 km lange Steigung bis in die Nähe von Marmelete vor, wo wir mit der Abfahrt zum Sitz des Landkreises beginnen, einer von den Arabern im 10. Jahrhundert gegründeten Stadt.

Entfernung – 55 Km
Höhenunterschied insgesamt – 950 m

GPX


Strecke nº28 – Vila do Bispo
Schwierigkeitsgrad 1

Am westlichsten Zipfel der Algarve liegt Vila do Bispo und der Parque Natural do Sudoeste Alentejano und die Costa Vicentina. Hier gibt es schöne Strände, Häfen und Buchten an der westlichen und der südlichen Küste.

Auf dieser Tour lernen wir zunächst die Gemeinden Raposeira, Figueira und Budens kennen und fahren dann weiter nach Norden zu den Orten Barão de São Miguel und Barão de São João. In Bensafrim beginnen wir die Fahrt hinauf nach Espinhaço de Cão, auf einer breiten Straße, die auf die andere Seite der Serra führt.

Die plötzliche Veränderung der Landschaft an der Costa Vicentina überrascht. Wir fahren hinunter in die kleinen Dörfer Bordeira und Carrapateira und erreichen nach einer sanften Steigung eine Hochebene, auf der uns der ständige Wind die intensiven Düfte der wild erhaltenen Natur heranträgt.

Entfernung – 61 Km
Höhenunterschied insgesamt – 835 m

GPX


GuestCentric - Hotel website & booking technology
VeriSign Secured, McAfee Secure, W3C CSS compliant