Erkunden Sie Die Stadt

Dieser romantische Garten ist das Zentrum eines Quadrats mit eleganten Gebäuden umgeben. Es ist ein urbanes Refugium mit einem riesigen Sonnenschirm artigen Zeder. Jeden Samstag ist es zu Hause auch einen Bauernmarkt für Fans von Bio-Obst und Gemüse, während jeden letzten Samstag und Montag eines jeden Monats gibt es einen Markt von Kunsthandwerk und Antiquitäten ist. Unter all dem ist ein Stein Reservoir, aus den 1800er Jahren, die für private Veranstaltungen Teil der Stadt Wassermuseum und oft gemietet ist. Miradouro de São Pedro de Alcantara ist ein Garten mit Panoramablick über die Stadt St.-Georgs-Burg und Zentrum von Lissabon. Eine Karte, die von Fliesen markiert alle Momente, die Gebäude und die untere geometrische Garten enthält Büsten der Helden und Götter aus der griechisch-römischen Mythologie, wie Minerva und Ulysses.


Seit 1885 befördert diese Seilbahn ihre Fahrgäste vom Stadtzentrum (Praça dos Restauradores) hinauf in die Oberstadt (Bairro Alto) und auch wieder hinunter.




Ein idyllischer Garten, um dem hektischen Treiben der Stadt zu entkommen, umgeben von subtropischer Vegetation. Als er im 19. Jahrhundert angelegt wurde, galt er als einer der herausragendsten botanischen Gärten Europas, die Sammlung subtropischer Pflanzen ist jedoch bis heute überaus beeindruckend.

Das Bairro Alto ist einer der "Hotspots" des Lissabonner Nachtlebens: Das ursprüngliche Ambiente eines typischen Viertels dieser Stadt vermischt sich hier mit der Energie, die von den zahlreichen Bars und Restaurants in all ihrer Stilvielfalt ausgeht.

Das Chiado-Viertel ist heute eine noble Shopping-Meile, die jede Menge Unterhaltung und ein buntes Straßenleben bietet. Neben Theaterhäusern, Buchläden, Museen und Restaurants sind hier auch die bekanntesten portugiesischen Modehäuser vertreten.

Rossio ist einer der schönsten Plätze in Lissabon. Umarmen die Statue von D. Pedro IV und Brunnen, es beherbergt das Teatro Nacional D. Maria und das berühmte Café Nicola 1929 gegründet.

Ein Gebäude aus dem 18. Jahrhundert, wo Sie über 300 verschiedene Portweine verkosten können, darunter einige seltene Vintage-Kostbarkeiten, die bis auf das Jahr 1937 zurückgehen. Sie können die erlesenen Tropfen entweder glasweise bestellen oder sich gleich eine ganze Flasche bringen lassen und sich dann an der Bar oder in den komfortablen Sesseln des Salons dem Genuss hingeben.

Die Avenida da Liberdade, Synonym für Eleganz, Mode und ständige Bewegung, ist eine der wichtigsten Einkaufsstraßen von Lissabon. Gesäumt von Theatern und Terrassencafés, sind hier auch internationale Marken wie Armani, Burberry oder Louis Vuitton vertreten.


GuestCentric - Hotel website & booking technology
VeriSign Secured, McAfee Secure, W3C CSS compliant

Diese Website benutzt Cookies. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

X