Strände in Sagres

Praia do Martinhal

Ausgedehnter vor Wellen und Westwind geschützter Sandstrand. Das ruhige und klare Wasser sorgt für wunderbare Tage am Strand. Vor allem in den Sommermonaten sind die Surfbedingungen ideal, wofür der Strand international bekannt ist. Die nahegelegenen Martinhal-Inseln sind berühmt für ihre Felsklippen und Unterwasserhöhlen und sind wesentlicher Bestandteil der einzigartigen Szenerie dieses Ortes.  Die Neigung der hohen Dünen aus warmem und feinem Sand ist perfekt dafür geeignet, Ihr Handtuch auszubreiten. Wenn Sie Spaziergänge mögen, dann können Sie zu Fuβ zum Praia dos Rebolinhos gehen, der sich direkt nebenan befindet. Dieser Kieselstrand ist umgeben von Klippen und sehr gut erhaltenem Küstenbuschland, das Naturliebhaber begeistern wird.
Entfernung zum Hotel: 10 Minuten zu Fuβ                                                                                                                              Anfahrt mit dem Auto: Sagres in Richtung Vila do Bispo verlassen, den Hinweisschildern zum Resort Martinha 1 folgen und etwa 2 km in Richtung Strand fahren.

Restaurants: Zwei Strandrestaurants, die frischen gegrillten Fisch servieren.                               

Gut geeignet für: im ruhigen Wasser schwimmen, frischen Fisch essen und die gro?artigen Martinhal-Inseln bewundern, Windsurfen...

Praia da Mareta

In Sagres schützt die spektakuläre Mareta-Bucht den weitläufigen Sandstrand vor Wind und starken Wellen.  Durch die schroffen Kalksteinklippen an beiden Seiten des Strands entsteht ein natürlicher Schutz, sodass man friedlich im ruhigen Meer baden kann. Die zahlreichen Unterwasserhöhlen der Bucht ziehen Taucher an und verleihen dem Ort etwas Abenteuerliches und Lebendiges, das unsere Vorstellungskraft anregt.  Das Licht des späten Nachmittags, die im Hintergrund segelnden Schiffe und die einheimischen Fischer, die auf den Klippen angeln, werden sich Ihrem Gedächtnis einprägen.
Entfernung zum Hotel: 15 Minuten zu Fuβ durch den Ort.                                                 Wegbeschreibung: Im Zentrum von Sagres zum Meer hinunterlaufen.

Restaurants: Zwei Strandrestaurants, die frischen gegrillten Fisch servieren.                                  

Gut geeignet für: im ruhigen Wasser friedlich baden, Kajaks ausleihen, frischen Fisch essen, das Licht des späten Nachmittags und das ruhige Wasser dieser herrlichen Bucht bewundern.

Praia do Tonel

Dieser Strand befindet sich in der Bucht, die von der Ponta de Sagres bis zum Kap St. Vincent reicht. Oben auf den Klippen, deren warme Farben auf den Sandstrand abfärben, befindet sich die im 16. Jahrhundert erbaute Festung von Sagres. Auf der anderen Seite liegen das Kap St. Vincent und dessen Leuchtturm, mit dessen Hilfe Schiffe die Südspitze Europas sicher umrunden.  Nachdem Sie im Meer gebadet haben und seine Energie und Lebendigkeit genossen haben, können Sie in der Strandbar etwas trinken und den Surfern zwischen zwei Drinks dabei zusehen, wie sie die konstanten Wellen dieser Küste hinuntergleiten. Dieser Strand gehört zu den am meisten besuchten Stränden, weil er in der Nähe der Stadt liegt. Ein kleiner Spaziergang genügt jedoch, um einen ruhigen und stillen Platz zu finden.
Entfernung zum Hotel: 1 km / 2 Minuten mit dem Auto.
Anfahrt: Vom Zentrum von Sagres aus etwa 500 Meter in Richtung Festung. Das Hinweisschild zur Praia do Tonel befindet sich auf der rechten Seite.

Restaurants: Es gibt ein Strandrestaurant, das bei Reggaemusik Getränke und kleine Snacks serviert.
Gut geeignet für: in der Nähe von Sagres und gleichzeitig weit weg von allem sein, im wogenden Meer schwimmen, Surfen, Windsurfen.

Praia do Beliche

Eine lange Steintreppe führt zu diesem Strand. Sie werden eine in warme Farben getauchte geschützte Bucht antreffen, die scheinbar aus den hohen Klippen gehauen wurde. Auch die Höhlen machen diesen Strand zu einem einzigartigen und einmaligen Ort. Die Wellen, die sich an einem perfekten und geschützten Strand brechen, machen diesen Ort zu einem Muss für Surfer und Bodyboarder, die nach Sagres reisen.
Entfernung zum Hotel: 4 km / 5 Minuten mit dem Auto.
Anfahrt: Vom Zentrum von Sagres aus über die EN 268 etwa 3 km in Richtung Kap St. Vincent fahren.
Restaurants: Strandrestaurant, das bei Reggaemusik Getränke und kleine Snacks serviert.
Gut geeignet für: Surfen und Kajakfahren.

GuestCentric - Hotel website & booking technology
VeriSign Secured, McAfee Secure, W3C CSS compliant